Berglinsen Gemüse mit Senfschaum

UNADJUSTEDNONRAW thumb 3701

Zutaten

Für das Linsengemüse

  • 100 g Berglinsen
  • 300 ml Gemüsebrühe (1,5 EL Biowürze Mediterran)
  • 2 EL Sellerie in feine Würfel geschnitten
  • 2 EL Karotten in feine Würfel geschnitten
  • 1 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 1 kleine rote Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Dijonsenf
  • etwas Balsamico Essig

Für den Senfschaum

  • 2 Schalotten
  • 100 ml Weißwein
  • 50 ml Wermuth
  • 50 ml Sahne
  • 1 TL Dijonsenf
  • 1/2 TL grober Dijonsenf

Zubereitung

Die Belugalinsen in 300 ml Gemüsebrühe aus Biowürze Mediterran ca. 30 Minuten gar kochen. Hier unbedingt zwischendrin nachsehen wie weit die Linsen sind, da es hier große Unterschiede gibt.

In einer kleinen Pfanne in etwas Öl die Gemüse anbraten, Tomatenmark dazu geben, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, Dijonsenf dazu geben.
Die Linsen wenn sie gar sind abgießen und mit dem gerösteten Gemüse vermengen und mit Salz, Pfeffer und Balsamicoessig kräftig abschmecken.

Für den Senfschaum die Schalotten in feine Würfel schneiden und die Würfe mit Weißwein und Wermuth zum Köcheln bringen und auf mehr als die Hälfte einreduzieren. Durch ein Sieb seihen mit Sahne, Senf und Salz abschmecken und zu den Linsen servieren.