Erbsensuppe mit Topfennockerl

584B29AE FF17 43B0 BD49 CD4171C6BEC5

Zutaten

Für die Suppe

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Butter oder Öl
  • 500g Erbsen
  • 3/4 l Gemüsebrühe (1 EL Biowürze Nordic)
  • 1/4 l WEißwein 
  • 1/2 Bund Minze 
  • zum Abschmecken: Cayenne, Pfeffer, Zitronensaft, Biowürze Nordic, Salz 

Für die Topfennockerl

  • 300g Magerquark 
  • 90g Grieß
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 1 TL Biowürze Nordic
  • Muskatnuss

 

Zubereitung

Die Frühlingszwiebeln mit Grün in feine Ringe schneiden. In einem Topf die Butter / Öl erhitzen und die Frühlingszwiebeln anschwitzen, die Erbsen dazugeben, mit Weißwein ablöschen und mit Gemüsebrühe aufgießen. Fein geschnittene Minze je nach Geschmack dazugeben. Sobald die Erbsen gar sind die Suppe fein pürieren, wer mag kann sie auch durch ein Sieb streichen. Mit Cayenne, Salz und Zitronensaft abschmecken.

Für die Topfennockerl alle Zutaten vermengen, abschmecken und 30 Minuten im Kühlschrank quellen lassen. In einem Topf Gemüsebrühe ansetzen und mit zwei Teelöffeln Nocken abstechen und in der siedenden Gemüsebrühe  ca. 8 Minuten ziehen lassen.

Die Suppe mit den Nockerl anrichten. 

Unsere weißer Schaum ist ein Chilischaum aus Sahne, Milch und Chili, aufgemixt mit kalter Butter.